Social Bookmarks

Willkommen Aktuelles 3. CFN-Cup
3. CFN-Cup PDF Print E-mail

Am Donnerstag, den 25.05.2017 um 10.00 Uhr (Christi Himmelfahrt), fand zum 3. Mal der CFN-Cup statt. Für unser Turnier konnten wir wie im letzten Jahr 8 Mannschaften begrüßen und wie bereits bei der Premiere 2015 wurden die Spiele wieder auf dem Eichenkreuz Sportgelände durchgeführt.

Bei bestem Fussballwetter trafen sich die Helfer 1 Stunde vor Beginn und fanden zwei bestens präparierte Kleinfussballfelder vor. Herr Garcia, der Verantwortliche des Eichenkreuzgeländes, hatte hervorragende Arbeit geleistet. Nachdem die letzten Vorbereitungen abgeschlossen und die Mannschaften eingetroffen waren, konnten wir starten.

Was liegt uns als Christen näher, als ein Turnier an „Christi Himmelfahrt“, mit einem Gottesdienst zu beginnen. Ein geschmückter Altar, Bierbänke, Liederblätter, Thomas mit seiner Gitarre, Fußballspieler die aufmerksam zu hörten und fröhlich mitsangen und Ade mit seiner passenden Predigt zu dem Thema „Siegermentalität“ rundeten unseren „Open Air Gottesdienst“ ab. Nachdem wir Gott gelobt und Ade den Segen zugesprochen hatte, konnten die Spiele beginnen.

In zwei Vierergruppen wurden zunächst die Vorrundenspiele ausgetragen. Hier konnten sich in der Gruppe A der Gastgeber CFN Nürnberg und der CVJM Nürnberg und in Gruppe B der FC Durcheinander Kirchberg und Maccabi Nürnberg für die Halbfinalspiele qualifizieren.

Bevor es weiterging, wurde eine Mittagspause eingelegt. Gestärkt mit Getränken, Grillgut und Kuchen konnten die Platzierungsspiele und die Halbfinalspiele ausgetragen werden. Dass die vier besten Mannschaften auf Augenhöhe waren, zeigte sich in den Halbfinal- und Finalspielen. Diese Spiele entschieden sich alle erst nach 9-Meter-Schießen. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft von Maccabi Nürnberg mit 3:2 Toren gegen den  CVJM Nürnberg.

Den Turniersieg und somit die erfolgreiche Titelverteidigung holte sich die Mannschaft des CFN Nürnberg. Sie besiegte den FC Durcheinander Kirchberg ebenfalls mit 3:2. Die Ergebnisse im Einzelnen und die Platzierungen siehe CFN-Turnier in Zahlen.

Der Wanderpokal blieb somit beim CFN in Nürnberg. Alle Mannschaften erhielten Teilnahme-Urkunden. Die drei Erstplatzierten zudem Spielbälle.

Es freut uns sehr, dass sich das Turnier insgesamt durch spannende, faire Spiele und ein gutes Miteinander ausgezeichnet hat. Danke dafür an alle Mannschaften und an die Schiedsrichter, die mit ihren sehr guten Leistungen einen wertvollen Beitrag geleistet haben.

Besonderer Dank an die Teams von CVJM Sulz am Eck und FC Durcheinander Kirchberg, die eine weite Anreise auf sich genommen haben.

Ein herzliches Danke auch an unsere fleißigen Helferinnen im Würstchen und Kuchenverkauf Astrid, Jutta, Rebekka und Monika, die durch ihren Dienst maßgeblich zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Als Fazit bleibt uns zu sagen, daß unser Turnier rundum gelungen ist und wir uns sehr freuen würden, die Mannschaften und alle Beteiligten im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Das CFN-Cup-Team: Ade, Karlheinz und Thomas

Foto alle Teilnehmer vor TorFußball Gottesdienst - Teilnehmer sitzend auf Bänken

FußballgottesdienstZuschauer sitzen am Spielfeldrand

Mannschaftsfoto vor Tor