Kategorien
Bez kategorii

Kontrastierende Kleidungsstücke für Männer

Strickwaren sind ein bequemes Accessoire, das so manches Outfit eines Mannes aufwerten kann. Werfen wir die Erinnerungen an gemusterte Vintage-Pullover weg. Männer, die genau verfolgen die aktuellen Neuheiten in der Welt der Mode wird sicherlich die Aufmerksamkeit auf die Gewinnung großer Popularität koordinierte Sätze mit Golf zu zahlen. Ihre Hauptidee ist es, maximal kontrastierende Elemente der Kleidung zusammenzustellen. Formal anmutende Stile werden mit legereren Elementen kombiniert. Das abgestimmte Ensemble zeigt Stoffe unterschiedlicher Herkunft und Textur. Vermeiden Sie jedoch den Eindruck, zwei Anzüge zu kombinieren.
Es ist der abgestimmte Look, der das Beste aus dem Rollkragenpullover macht. Es ist nicht mehr nur eine offensichtliche Kombination mit Jeans. Die immer modischer werdenden Karo-Blazer und -Westen benötigen für einen tollen Auftritt einen Basic-Hintergrund. Das kann entweder ein schlichtes Shirt sein oder sein toller warmer Ersatz, der schlichte Rollkragenpullover. Werfen wir einen Blick auf Top-Kombinationen mit Rollkragenpullovern. Beginnen wir mit sicheren und von Männern geschätzten Brauntönen. Ein schokoladenfarbener Pullover kann eine interessante Basis sein, um eine sandfarbene Jacke im klaren Windowpane-Karo auszustellen. Ergänzt werden kann der Look mit einer klassischen, unifarbenen Jeans mit spitz zulaufendem Bein. Ein perfektes Outfit für einen Kinobesuch ist ein Set aus marineblauer Jacke mit schottischem Karo und weißer Hose. Sie werden mit einem grauen, dicker gewebten Pullover ergänzt. Der hochgekrempelte Rollkragenpullover sorgt für angenehme Wärme und ungezwungenen Charme. Ein origineller Kopfkissenbezug in einem lebendigen Muster ist ein perfekter Abschluss. Eine andere Version des Karomusters findet sich in einem ebenso eleganten Set aus rotem Zweireiher, der sich von dunkelblauen Chinos abhebt. Zusammen mit einem cremefarbenen Rollkragenpullover getragen wird es ein frisches und originelles Set für den Frühling sein.  
 Männer, die ihren Charakter und ihre Originalität betonen wollen, werden zweifellos ihre Garderobe mit einem schwarzen Rollkragen bereichern wollen. Dank seiner Schlichtheit bietet es eine große Auswahl an Stylings. Wegen ihrer Vielseitigkeit lohnt es sich, auf ein hochwertiges Gewebe wie Merinowolle zu setzen, das hohe Erwartungen an den Wärmekomfort erfüllt. Im Alltag passt er gut zu einem Wollblazer in schwarz-weißem Fischgrät oder Fischgrätmuster. Jüngere Männer können den schwarzen Rollkragenpullover mit einer Bomberjacke und einer Baseballkappe kombinieren. Für formellere Outfits wählen Sie einen Rollkragenpullover. Tragen Sie ähnliche Farben. Ein eleganter schwarzer Anzug passt gut zu einem dunkleren Rollkragenpullover. Es gehört zum guten Ton, die Hose mit einem klassischen weißen Kissenbezug zu schmücken. Ein Rollkragenpullover hält Sie im Frühling bequem. Wenn Sie eine zusätzliche Bedeckung benötigen, lohnt es sich, einen eleganten, klassischen Smoking und einen weichen Schal zu wählen.
Für Männer, die klassische Herrenmode schätzen, empfehlen wir das Sortiment der polnischen Marke. Das reiche Angebot umfasst verschiedene Modelle von Strickpullovern mit Rollkragen. Die verfügbaren Farben ermöglichen die Zusammenstellung von Sets mit Jacken und Westen aus den aktuellen Kollektionen.
Kategorien
Bez kategorii

Die neuesten Männertrends

Der passgenaue Anzug ist das Basic in der Herrengarderobe. Es ist ein elegantes Prunkstück bei wichtigen Ereignissen im Leben eines jeden Mannes. Ursprünglich war sie nur Männern aus hohen Gesellschaftsschichten vorbehalten. Die heutige Form des Anzugs ist das Ergebnis langjähriger Veränderungen. Mit der Zeit setzten sich kürzere Jacken und längere Hosen durch. Dies diente der Erhöhung des Komforts. Weniger Kleiderordnung machte den Anzug für jedermann zugänglich. Sie zeichnete sich vor allem durch veredelte Stoffe aus. Der Herrenanzug wurde vielseitig einsetzbar für Tages- und Abendveranstaltungen. Es erschien auch bei der Jagd. Die Herrenbekleidung wurde weiter vereinfacht und erhielt schließlich ein modernes Aussehen. Auch Westen, die gut zu einreihigen Sakkos passen, sind wieder in Mode gekommen.
Aktuell sollte jeder Mann einen Maßanzug in seinem Kleiderschrank haben. Auch Männer in lockeren, künstlerischen Berufen wissen um die Vorteile und Möglichkeiten, die es bietet. Obwohl die heutigen Trends informelle Casuals bevorzugen, ist es wichtig, daran zu denken, dass das formellste Outfit der Anzug ist. Jeder Gentleman wird die perfekt geschnittenen Modelle mit Slim-Fit-Blazern zu schätzen wissen. Dies ist eine großartige Wahl, unabhängig von Ihrer Figur und Größe. Dieser Schnitt kann Ihre Körpergröße um einen zusätzlichen Zoll erhöhen. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Elemente eines Herrenanzugs.
Herrenanzüge werden heute als dreiteilige Sets mit einer Weste geliefert. Die Jacke ist, je nach Schnitt, lockerer, sogar baggy (Trend 2021!). Die Jacke hat Schlitztaschen, eine Zierrüsche und schicke Revers. Sehr trendy sind zweireihige Jacken. Die Jacke sollte am Rücken zwei Schlitze haben. Das zweitwichtigste Element eines Anzugs ist die Hose.  Achten Sie auf die richtige Länge und bedenken Sie, je schmaler die Beine sind, desto kürzer sollten sie sein. Nur der italienische Stil lässt Hosen unterhalb des Knöchels zu. Für Männer gibt es Hosen mit Bündchen ganz unten an den Beinen. Hosen ohne Gürtelschlaufen sollten mit Hosenträgern getragen werden. Elegante Anzughosen haben zwei Taschen. Man kann zwischen eng anliegenden schmalen Hosen unterscheiden. Am wenigsten geeignet ist es, enge Hosen zu tragen, die das genaue Gegenteil von Eleganz sind.
Genauso wichtig ist das Hemd. Die beste Option wird ein Modell in einem schneeweißen Farbton sein. Heutzutage können Männer aus einer Vielzahl von Hemdenschnitten wählen. Pastellrosa-Töne dominieren die Business-Styles. Hemden haben verschiedene Arten von Kragen. Die verfügbaren Texturen machen ein gut gewähltes Hemd für eine Vielzahl von Outfits geeignet. Obwohl bei Herrenbekleidung lange Ärmel bevorzugt werden, ist auch eine kürzere Variante für ein informelles Sommer-Styling akzeptabel.
    Männer, die sich anschicken, ihren ersten Anzug zu kaufen, sollten das Sortiment der Marke in Anspruch nehmen. Sie wird unter anderem mit hochwertigen Herrenanzügen in Verbindung gebracht. Das Sortiment der Marke umfasst auch Oberbekleidung, dank derer jeder Herr ein einzigartiges Styling vorbereiten kann. Wir laden Sie ein, sich mit der Herrenkollektion vertraut zu machen und Ihre Garderobe zu vervollständigen, zum Beispiel mit einem klassischen Anzug.
Kategorien
Bez kategorii

Hemden aus feinsten Stoffen

            Das klassische weiße Hemd, gepaart mit einem einfachen weißen T-Shirt sind die Eckpfeiler der Garderobe einer Frau. Für viele Frauen sind sie aus dem täglichen Styling nicht mehr wegzudenken. Dank der hochwertigen Stoffe dienen sie jahrelang und verleihen jedem Styling Chic. Die Optionen, die sie bieten, sind extrem vielseitig und werden den Test bei verschiedenen Gelegenheiten bestehen. Werfen wir einen Blick auf diese phänomenalen Botschafterinnen des weiblichen Business- und Casual-Stils.

            Die historische Funktion des Hemdes war die Rolle der Unterwäsche sorgfältig unter dem Kleid versteckt. Es hat viele Jahre gedauert, bis die Damen es als exponierte Schicht verwenden konnten. Signifikant für die Damenmode waren die industrielle Revolution und die damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen. Die Damen mussten einige der männlichen Rollen übernehmen. Mit der Aufnahme einer Arbeit begannen sie auch, Männeruniformen zu tragen. Aufgrund ihrer schwierigen Situation mussten sie diese nach ihren Bedürfnissen verändern. Damals wurde der Anblick von Frauen in Hosen und Hemden weit verbreitet. Sie wurden zum Symbol der Graswurzelarbeit und der Moderevolution. Auch damals konnten sich die Frauen nicht nur von der Unterdrückung durch das Korsett befreien, sondern auch von der sozialen Ungleichheit. Die ersten Farbfotografien zeigen, wie viel sich in der Damenmode verändert hat, wo starre Grenzen verwischt wurden.

            Wenn man die heutigen Laufstege beobachtet, kann man sagen, dass die Damenmode keine Grenzen kennt. Dank dessen kann jede Frau ihre Persönlichkeit und ihre Meinung mutig durch Mode ausdrücken. Die Damenbekleidung ermöglicht es, eine Vielzahl von Outfits zu kreieren, die unter allen Umständen funktionieren. Das Fundament der Damenmode ist das weiße Hemd. Der Figur angepasst ist ein Ausdruck wahrer Eleganz. Jede Frau sollte ihr ideales Exemplar in ihrem Kleiderschrank haben, denn dank ihm hat sie unzählige Möglichkeiten. Shirt aus hochwertiger Baumwolle wird perfekt als Basis für ein Büro-Set sein. Kombiniert mit einem schwarzen Rock wird es zu einem perfekten Duett. Im Gegensatz zur Herrenmode können sich die Damen extravagantere und frischere Schnitte leisten. Es lohnt sich, auf dekorative Ballonärmel oder elegante Jabots zu setzen. Zu den zeitgenössischen Interpretationen des weißen Hemdes gehören auch asymmetrische Popeline-Tuniken. In diesem Sinne ist es nicht schwer, die Vielseitigkeit des weißen Damenhemds zu erkennen.

            Damen, die noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd sind, sind eingeladen, von den eleganten Vorschlägen der Marke Lavard zu profitieren. Unter den Bestsellern der Marke finden Sie Modelle von höchster Qualität alsin und originelle Schnitte. Dank ihnen können Sie verschiedene Stilisierungen schaffen, die auch die anspruchsvollsten Geschmäcker erfreuen werden. Wir laden Sie ein, Ihre Garderobe mit klassischen Lavard-Modellen aufzufrischen.