Kategorien
Bez kategorii

Die neuesten Männertrends

Der passgenaue Anzug ist das Basic in der Herrengarderobe. Es ist ein elegantes Prunkstück bei wichtigen Ereignissen im Leben eines jeden Mannes. Ursprünglich war sie nur Männern aus hohen Gesellschaftsschichten vorbehalten. Die heutige Form des Anzugs ist das Ergebnis langjähriger Veränderungen. Mit der Zeit setzten sich kürzere Jacken und längere Hosen durch. Dies diente der Erhöhung des Komforts. Weniger Kleiderordnung machte den Anzug für jedermann zugänglich. Sie zeichnete sich vor allem durch veredelte Stoffe aus. Der Herrenanzug wurde vielseitig einsetzbar für Tages- und Abendveranstaltungen. Es erschien auch bei der Jagd. Die Herrenbekleidung wurde weiter vereinfacht und erhielt schließlich ein modernes Aussehen. Auch Westen, die gut zu einreihigen Sakkos passen, sind wieder in Mode gekommen.
Aktuell sollte jeder Mann einen Maßanzug in seinem Kleiderschrank haben. Auch Männer in lockeren, künstlerischen Berufen wissen um die Vorteile und Möglichkeiten, die es bietet. Obwohl die heutigen Trends informelle Casuals bevorzugen, ist es wichtig, daran zu denken, dass das formellste Outfit der Anzug ist. Jeder Gentleman wird die perfekt geschnittenen Modelle mit Slim-Fit-Blazern zu schätzen wissen. Dies ist eine großartige Wahl, unabhängig von Ihrer Figur und Größe. Dieser Schnitt kann Ihre Körpergröße um einen zusätzlichen Zoll erhöhen. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Elemente eines Herrenanzugs.
Herrenanzüge werden heute als dreiteilige Sets mit einer Weste geliefert. Die Jacke ist, je nach Schnitt, lockerer, sogar baggy (Trend 2021!). Die Jacke hat Schlitztaschen, eine Zierrüsche und schicke Revers. Sehr trendy sind zweireihige Jacken. Die Jacke sollte am Rücken zwei Schlitze haben. Das zweitwichtigste Element eines Anzugs ist die Hose.  Achten Sie auf die richtige Länge und bedenken Sie, je schmaler die Beine sind, desto kürzer sollten sie sein. Nur der italienische Stil lässt Hosen unterhalb des Knöchels zu. Für Männer gibt es Hosen mit Bündchen ganz unten an den Beinen. Hosen ohne Gürtelschlaufen sollten mit Hosenträgern getragen werden. Elegante Anzughosen haben zwei Taschen. Man kann zwischen eng anliegenden schmalen Hosen unterscheiden. Am wenigsten geeignet ist es, enge Hosen zu tragen, die das genaue Gegenteil von Eleganz sind.
Genauso wichtig ist das Hemd. Die beste Option wird ein Modell in einem schneeweißen Farbton sein. Heutzutage können Männer aus einer Vielzahl von Hemdenschnitten wählen. Pastellrosa-Töne dominieren die Business-Styles. Hemden haben verschiedene Arten von Kragen. Die verfügbaren Texturen machen ein gut gewähltes Hemd für eine Vielzahl von Outfits geeignet. Obwohl bei Herrenbekleidung lange Ärmel bevorzugt werden, ist auch eine kürzere Variante für ein informelles Sommer-Styling akzeptabel.
    Männer, die sich anschicken, ihren ersten Anzug zu kaufen, sollten das Sortiment der Marke in Anspruch nehmen. Sie wird unter anderem mit hochwertigen Herrenanzügen in Verbindung gebracht. Das Sortiment der Marke umfasst auch Oberbekleidung, dank derer jeder Herr ein einzigartiges Styling vorbereiten kann. Wir laden Sie ein, sich mit der Herrenkollektion vertraut zu machen und Ihre Garderobe zu vervollständigen, zum Beispiel mit einem klassischen Anzug.